Links

IAS 19

Unter EUR-Lex veröffentlicht die EU die konsolidierte Fassung aller in EU-Recht übernommener IFRS und Interpretationen.

Diese Seite bietet die Möglichkeit,

  • in eine andere Amtssprache umzuschalten (ganz oben rechts);
  • die komplette IFRS-Verordnung in allen Amtssprachen im html- oder pdf-Format abzurufen (oben: Languages and formats available bzw. Verfügbare Sprachen und Formate);
  • die Verordnung in bis zu drei Sprachen vergleichend nebeneinander anzusehen (oben: Multilingual display bzw. Mehrsprachige Anzeige);
  • frühere Versionen anzusehen (links: Show all versions bzw. Alle Fassungen anzeigen);
  • direkt zu bestimmten Stellen der Verordnung zu springen (links: Table of contents bzw. Inhalt).

Nachteil: Da die Seite alle Standards und Interpretationen beinhaltet, ist sie sehr groß.

Daneben besteht die Möglichkeit, die Standards und Interpretationen direkt bei der IFRS Foundation abzurufen. Hier ist allerdings eine (kostenlose) Anmeldung erforderlich.

Nachteil: Diese Fassungen entsprechen nicht unbedingt dem letzten Stand, da neue Fassungen erst nach einiger Zeit kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Zudem kann es sein, dass diese Fassungen noch nicht in EU-Recht übernommen wurden.